Skip to Content

Wie kann ein Fersensporn geheilt werden?

Ein Fersensporn (Enthesiopathie) ist eine Art von mineralischer Ablagerung in Form von Spornen, die oft im Bereich der Befestigung der Fersensehne (Achilles) und Plantaraponeurose und manchmal der Rückseite des Fersenbeins vorkommen. Diese knöcherne Veränderung verursacht die Entzündung der Plantaraponeurose und Schmerzen, die zur Einschränkung der Mobilität führen.

Tennisarm (Epicondylitis lateralis des Humerus)

Kapitel unter der Leitung von Dr. med. Witold Furgał –
Facharzt für Sportmedizin und Rehabilitation, Leiter von NZOZ Medivitsport

Diese Krankheit wird durch degenerative Veränderungen der Sehnensätze im Unterarm, an der Stelle ihrer Befestigung an den Knochen, verursacht und von einer reaktiven Entzündung des umgebenden Gewebes begleitet. Der „Tennisarm“ ist meist das Ergebnis von wiederholten kleinen Traumata, kann aber auch durch eine direkte Verletzung hervorgerufen werden., Diese wird die durch wiederkehrende Kontraktionen der Streckmuskeln des Handgelenks, besonders an der Stelle ihrer Befestigung, verursacht wird, wodurch es zu kleinen Schäden am Muskelansatz und fortschreitender Degenretation Degeneration kommt.

Wie kann man ein Gelenk heilen?

Kapitel unter der Leitung von Dr. med. Giennadij W. Akimow
Dozent am Lehrstuhl für Traumatologie und Orthopädie 

Was soll man tun, wenn die Arthritis und Degeneration der Gelenke fortschreitetn? Wie kann man ein Gelenk heilen? Man muss vor allem auf eine langwierige und anstrengende Behandlung vorbereitet sein. Es gibt keine Wunder. Sofern eine „frische“ Gelenkentzündung innerhalb von einigen wenigen Wochen überwunden werden kann, werden für die Heilung von Arthrose mehrere Monate benötigt. Im fortgeschrittenen Alter ist die Behandlung schwieriger und dauert auch länger, sie bringt jedoch Ergebnisse. Natürlich, gibt eses gibt Fälle, bei denen die Degeneration des Gelenkes soweit fortgeschritten ist, dass die Heilung mehrere Jahre dauern kann oder aufgrund des Alters nicht mehr möglich ist. Eine deutliche Verbesserung und, was auch wichtig ist, das Aufhalten der Krankheit, ist immer möglich.

Behandlung von Verletzungen, Degenerationen, Arthritis und arthritischen Erkrankungen

Kapitel unter der Leitung von Dr. med. Giennadij W. Akimow
Dozent am Lehrstuhl für Traumatologie und Orthopädie

Das Ziel der Therapie unter Verwendung des Fonovit-Gerätes ist die Wiederherstellung der Durchblutung im Gelenk. Es gilt, die Entzündung zu beseitigen, die Blutwerte zu verbessern, die Regenerationsprozesse zu beschleunigen und die Regulation der Blutversorgung im Gelenk wieder herzustellen.

Gicht – Ursachen der Erkrankung und neue Behandlungsmethoden

Die Bezeichnung „Gicht” ist die populärste Benennung der meisten Krankheiten, die welche die meisten Patienten mit nicht identifizierten Schmerzbeschwerden diverser Weichgewebe und Gelenke betreffen. Schon eine geringe Steigerung des Harnsäurespiegels über 4 Einheiten pro ml führt zur Entstehung von Ablagerungen von Harnsäurekristallen im Gelenkgewebe – und dessen langsamer Schädigung. Erhöhter Säurespiegel begünstigt Verletzungen der Achillessehne, verursacht oft Schleimbeutelentzündungen. Vitafon ist ein wirksames Gerät, das den Erfolg im Kampf gegen Gicht sichert. Es lohnt sich, den Harnsäurespiegel zu senken und so für die Qualität Gesundheit unserer Gewebes zu sorgen.

Der Kauf ist absolut risikofrei - Sie können das Gerät innerhalb von 30 Tagen nach Bestelldatum
zurücksenden und Sie erhalten den Kaufpreis zu 100 % zurückerstattet. Weitere Informationen ›